Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

LKW AUS- UND WEITERBILDUNG.

Die Time To Drive GmbH ist, gemäß dem Berufkraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG), berechtigt im Bereich BKF aus- und weiterzubilden. Neben dieser Fachqualifikation und der permanenten Weiterbildung unserer Ausbilder legen wir auf praxisnahe Ausbildung und einen Rundum-Service besonderen Wert.

Dabei spielt eine familiäre Atmosphäre bei der Aus- und Weiterbildung eine besondere Rolle. Eine Teilnahmepflicht soll keine Langeweile beinhalten. Denn je entspannter die Atmosphäre ist, desto konzentrierter ist jeder einzelne Teilnehmer.

Unser Ziel ist es, den Fahrer als Fachmann fit für die Aufgaben im Straßenverkehr zu machen und fit zu halten.

mehr

Aktuelles

Fahrlehrer/in gesucht

Für unser Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fahrlehrer/in in Vollzeit. Unser Unternehmen besteht seit 2011. Wir sind an 8 Standorten vertreten und bilden alle Klassen aus. Die theoretische Ausbildung erfolgt nach modernsten Standards, wie beispielsweise durch das Konzept Fun Learn. Für die praktische Ausbildung stehen ebenfalls neue und morderne Autos zur Verfügung, sowie zusätzlich ein Automatikfahrzeug. Unsere Anforderungen an Sie: - Verantwortungsbewusstsein - Einfühlungsvermögen - Flexibilität Was wir bieten: - sehr gutes Arbeitsklima - angemessene Vergütung - flexible Arbeitszeiteinteilung Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen bitte per E-Mail an info@time-to-drive.eu oder schrifltich an Time-to-drive GmbH Brückenplatz 4 59821 Arnsberg

Mehr erfahren...

Newsletter

Verkehrskontrolle/Motorrad-Tuning

Liebe/r Fahrfreund/in, im Leben eines jeden Verkehrsteilnehmers heißt es früher oder später: „Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!“. Auf der Straße kommt manch Autofahrer im Kontakt mit den Gesetzeshütern schnell ins Schwitzen, dabei ist eine Verkehrskontrolle überhaupt kein Grund zur Panik. Wir informieren deshalb in diesem Monat über Abläufe, Rechte und Pflichten.    Für viele Biker ist das Schrauben an der eigenen Maschine selbstverständlicher Teil ihrer Leidenschaft. Leistungssteigernde und kosmetische Umbauten verheißen mehr Fahrspaß und Individualität, doch nicht alle Maßnahmen sind auch verkehrsrechtlich erlaubt. In unseren „Biker-News“ geben wir einen Überblick über die gängigsten Formen des Motorrad-Tunings.   Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir {signatur}.

Zum Newsletter...

Dein Theorieunterricht

Deine Kurse & Seminare

Fahrschüler über uns..

Emily Schnurre aus Berge
Großes Lob an Thorsten! Die Fahrstunden haben immer Spaß gemacht und er war sehr geduldig mit mir :) ...